Führungskräfte-Entwicklungs-Programm bei Paula und Max

Der Krippenplatzausbau in den letzten Jahren ging in großen Schritten voran. Schier unglaubliche Zahlen an neuen Plätzen wurden sowohl im U3-Bereich geschaffen, aber auch für ältere Kinder wurden neue Einrichtungen eröffnet oder bestehende Häuser vergrößert.

In einigen Bundesländern ist das Platzangebot mittlerweile so groß, dass Eltern sich den Platz „aussuchen“ können. Es wird immer wichtiger, sich als Kita bei der pädagogischen Ausrichtung klar zu positionieren. Nicht selten Fragen Eltern bei der Besichtigung sehr gezielt nach dem „USP“ der Einrichtung.

Auch das Thema professionelles Qualitätsmanagement bekommt in diesem Zusammenhang eine immer größere Bedeutung bei einer zeitgleich sehr hohen Nachfrage nach individuellen Betreuungslösungen, weil wir – zu unserer Freude – schließlich mit Menschen umgehen und nicht mit standardisierten Produkten.

Gleichzeitig war es leider nicht möglich, Fachkräfte in der Anzahl auszubilden, wie wir es dringend bräuchten. Dies führte zu einer immer größeren Knappheit auf dem Arbeitsmarkt sowie einer verstärkten Fluktuation unter den MitarbeiterInnen.

Wo wir früher ca. 3 – 4 verschiedene Arbeitgeber im Lebenslauf nachlesen konnten, sehen wir heute nicht selten 3 – 4 Stellenwechsel in einem Jahr! Verlockende Angebote gibt es schließlich an jeder Straßenecke.

Wie werde ich als Arbeitgeber attraktiv? Wie werde ich überhaupt von potentiellen MitarbeiterInnen gefunden, wie schaffe ich es als Kita-Leitung, diese MitarbeiterInnen in mein Team gut an Board zu holen und zu halten und gleichzeitig noch den individuellen Bedürfnissen aller Teammitglieder gerecht zu werden?

Dies klappte bei uns in der Vergangenheit mal besser und mal weniger gut.
Obwohl die Kita-Leitung eine so wichtige Schlüsselrolle übernimmt als „AbteilungsleiterIn mit 10 – 20 MitarbeiterInnen“, fehlt es in weiten Teilen immer noch an einer fundierten Ausbildung, die die Kita-Leitungen auf diese Aufgabe vorbereitet.

Auch im Gespräch mit anderen Trägern und / oder auf Verbandsebene erfahren wir nicht selten, wie eine Kita-Leitung, die gerade noch motiviert die Stelle angetreten hat, sich nach kurzer Zeit ausgebrannt und enttäuscht wieder verabschiedet.

Aus dieser „Not“ entstand vor knapp einem Jahr unser Paula & Max Führungskräfte-Entwicklungsprogramm. Als Traineeprogramm richtet es sich an Kita-Leitungen und ihre Stellvertretungen. Wir bieten das ca. 1-jährige Entwicklungsprogramm an unseren Standorten in Hamburg und München an.

In 15 Modulen erfahren unsere (angehenden) Führungskräfte sowohl Hardskills (z.B. juristisches Fachwissen aus dem Bereich Arbeitsrecht, Hygienemanagement, Budgetplanung etc.) wie auch Softskills zur Teamentwicklung und Personalführung.

Zudem profitieren alle TeilnehmerInnen von dem fachlichen Austausch und der gegenseitigen kollegialen Beratung untereinander, so dass Theorie und Praxis ideal verknüpft werden können!IMG_1773

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stellenangebote abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s